Eine Spielzone für Kinder innerhalb des Servicebereichs

„Sind wir schon da?”

Diese gefürchtete Frage wurde von Eltern auf langen Autofahrten auf der Autobahn schon unzählige Male gehört. Regelmässige Pausen auf langen Fahrten sind daher unerlässlich. Dabei schwingt immer die Hoffnung mit, einen einladenden und entspannenden Rastplatz zu finden.

Die Lösung? Eine Spielzone für Kinder innerhalb des Servicebereichs, einschliesslich eines interaktiven Indoor-Spielplatzes, auf dem Kinder ihre Beine ausstrecken und sich austoben können.

Da die Reise genauso wichtig ist wie das Ziel selbst, ist eine interaktive Spielzone für Kinder ein Meilenstein auf dem Weg, Familien anzulocken und zum Verweilen auf dem Rastplatz zu animieren.

Warum sollten Sie sich für interaktive und digitale Kinderspiele entscheiden?

Ein Indoor-Spielplatz, ja, aber nicht einfach nur ein gewöhnlicher Spielplatz.

Kinder fühlen sich heutzutage von digitalen, technologiebasierten Spielen angezogen. Unsere Spiele kombinieren das Digitale mit dem Physischen zu einem ultimativen Spielerlebnis. Vom Eintauchen des Spielers in eine Augmented Reality über das Springen auf einem interaktiven Boden bis hin zum Erleben eines spannenden Abenteuers in der Virtual Reality.

Neben optisch ansprechenden Geräten und atemberaubenden Spielen bieten die Lösungen von Kylii Kids auch eine Reduzierung der Reinigungs- und Personalkosten, da die Geräte lediglich einer einfachen Oberflächenreinigung bedürfen und darüber hinaus keine operativen Eingriffe oder Managementmassnahmen erforderlich sind. Sogar das Ein- und Ausschalten ist automatisiert und alle Geräte können bequem aus der Ferne gewartet werden.

3 Schlüsselstandorte für die Entwicklung eines Spielbereichs für Kinder innerhalb einer Autobahnraststätte.

Viele Familien informieren sich vor ihrer Reise über Tankstellen und Raststätten und planen ihre Stopps entsprechend der verfügbaren Einrichtungen. Blogs, Foren und Social Media helfen Familien dabei, die kinderfreundlichsten Optionen entlang der geplanten Route zu identifizieren. Ein gutes Beispiel dafür ist netmums.co.uk mit über 900 Suchergebnissen rund um den Autobahnbetrieb.

19 Millionen Familien

In Grossbritannien gibt es über 19 Millionen Familien.* Dieses Bevölkerungssegment stellt somit einen grossen Teil Ihrer Raststättenbesucher.

Was bieten Sie Familien derzeit an, um sie zu einem Besuch zu verleiten und Sie an sich zu binden?

*Büro für nationale Statistiken.gov

19 Millionen Familien